STARTSEITE  Landesverband Steiermark  Dachverband     

Minifieldday ADL 613


Für das Wochenende 11.7.-12.7.2009 wurde ein Minifieldday für den ADL613 ins Leben gerufen.

Als Veranstaltungsort wurde der Sportplatz in Mureck gewählt. Freitag Nachmittag wurde durch OM Franz ( OE6WIG) begonnen das Zelt aufzubauen. Am Samstag Vormittag wurde die Antennen und die Funkstationen aufgebaut und in Betrieb genommen. Dies waren eine KW-Station, TS-690 und 3 Element-Beam und Vertikalantenne, und eine UKW-Station, FT-857 und 6m-2m-70cm-Vertikalantenne. Da zu diesem Termin auch die IARU-Weltmeisterschaft stattfand, wurde dies dazu benutzt die Headquaterstation OE1A auf allen Bändern und Sendearten zu arbeiten. Für leibliches Wohl war durch das Buffet des Schwimmbades Mureck bzw. durch YL Maria und Pauline mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Bis spät in die Nacht waren OM Franz und OM Albin damit beschäftigt die Kurzwelle nach OE1A abzusuchen und zu arbeiten. Am nächsten Morgen wurde der Betrieb um 9:30 Uhr wieder aufgenommen. Nach dem Mittagsessen wurden die Stationen und Antennen abgebaut. Den Abschluss des Minifielddays bildete ein gemütliches Zusammensitzen in einem Murecker Gasthaus.

 

Bildergalerie



Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum